Hauptversammlung der HGL AG am 2.07.2018 in der  Handwerkskammer  Hamburg

      Grundkapital      

      gesamt:

1.351.579,21

Stimmen:

374.000

Präsenz

verbl. Präsenz

Enthaltung

Nein

Ja-Stimmen

% vertre. Stimmen

St.+ VZ

TOP 2

224.874

Vorstand

       nicht stimmberecht.

107.214

117.660

0

1

117.650

99,99

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TOP 3

224.874

224.874

0

1

224.873

99,99

AR gesamt

TOP 4

Neuwahl AR Geber

224.874

223.274

1.600

117

223.157

99,94

TOP 5

224.874

224.874

0

1

224.873

99,99

Wahl WP

 

 

Am 28.08.2018 haben wir folgende Insiderinformation veröffentlicht:

 

Börsensegmentwechsel bei der HGL AG

 

Die Zulassung der Aktien der Hamburger Getreide-Lagerhaus AG, ISIN: DE 0006011505 sowie DE 0006011539 zum Regulierten Markt der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg wird mit Ablauf des 31. August 2018 widerrufen.

 

Auf Grund der sehr geringen Umsatztätigkeit in den Aktien der Gesellschaft erscheint ein ordnungsgemäßer Börsenhandel im Regulierten Markt auf Dauer nicht mehr gewährleistet.

 

Die Hamburger Getreide-Lagerhaus AG plant als kleinere Aktiengesellschaft die baldige Wiederaufnahme der Börsennotiz unterhalb des Segments des Regulierten Marktes. Freiwillig wird die Transparenz der Vorlage von Halbjahresberichten aufrecht erhalten. Die Ergebnisplanung für 2018 wird unverändert beibehalten.

 

27.10.2015 haben wir eine Ad-hoc veröffentlicht mit folgendem Wortlaut:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wechsel im Aufsichtsrat der Hamburger Getreide-Lagerhaus AG

Nach längerer schwerer Krankheit hat unser bisheriger Vorsitzende des Aufsichtsrats, Herr Dr. jur. Horst Reuter, Hamburg, sein Amt mit Schreiben vom 26.10.2015  niedergelegt. 

Herr Dr. jur. Horst Reuter gehörte dem Aufsichtsrat unserer Gesellschaft seit dem 07.10.1994 an. Die Gesellschaft dankt ihm für seine langjährige Tätigkeit.

Die Hamburger Getreide-Lagerhaus AG beantragt beim Amtsgericht gemäß § 105 AktG neu in den Aufsichtsrat Herrn Axel-Hermann Wittlinger, Hamburg, für die restliche Amtszeit des ausscheidenden Mitglieds zu bestellen.

Mit der Bestellung von Herrn Axel-H. Wittlinger wird der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft komplettiert sein.

Herr Axel-H. Wittlinger verfügt als Diplom Betriebswirt über langjährige Erfahrungen im Immobiliensektor. Er hat seine Bereitschaft zur Kandidatur in den  Aufsichtsrat erklärt.

Herr Wittlinger ist kein Mitglied gesetzlich zu bildender Kontrollgremien und steht in keiner persönlichen Beziehung zur Gesellschaft oder zu Organen der Gesellschaft.

Hamburg, den 27. Oktober 2015

Der Vorstand

Bernd Günther

Hamburger Getreide-Lagerhaus AG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unternehmensanleihe Hamburger Getreide-Lagerhaus AG von 2014 (2014/2021)

 

 

 

 

 

 

 

 

WKN / ISIN: A1X233 / DE000A1X233 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Hamburger Getreide-Lagerhaus AG hat Ende Februar 2014 eine Anleihe mit einem Gesamtvolumen von € 1,5 Mio. platziert. Die Anleihe ist verbrieft in einer Globalurkunde, die  kleinste handelbare Einheit beträgt € 100.000,00.

Die Anleihe ist durch Grundpfandrechte werthaltig abgesichert. Die Sicherheit wird treuhänderisch von der Otto M. Schröder Bank AG, Axel-Springer-Platz 3 in 20355 Hamburg verwaltet, die zugleich Zahlstelle und Depotbank ist. Die Anleihe wird mit 7 % verzinst, der erste Kupon datiert für Februar 2015.

Auf die Veröffentlichung eines Prospektes hat die HGL AG gemäß § 3 Absatz 2 WpPG verzichtet. Die Platzierung der Anleihe wurde nicht von werblichen Maßnahmen begleitet.

Mit Wirkung vom 18.03.2014 ist die Anleihe in den Freiverkehr der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg einbezogen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hamburger Getreide-Lagerhaus AG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorstand